Prof. Dr. med. habil. Lars Victor von Engelhardt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung spezielle Orthopädische Chirurgie
Fachexperte Endoprothetik (Clarcert)
Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie

Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Medizin-Studium

  • Charité, Humboldt Universität Berlin, 1993-1999
  • Philipps-Universität, Marburg, 1999-2000
  • deutsche Approbation, 2001

Promotion

  • Charité, Humboldt Universität Berlin, 2002

Habilitation im Fach Orthopädie & Unfallchirurgie

  • Universität Witten-Herdecke, 2012

APL-Professur im Fach Orthopädie & Unfallchirurgie

  • Universität Witten-Herdecke, 2019

Facharztausbildung

  • Zentrum für Unfallchirurgie und Orthopädie, Helios-Klinikum Wuppertal, Universitätsklinik der Universität Witten-Herdecke, bis 2009
  • Klinik für Orthopädie & Unfallchirurgie, Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn, bis 2007
  • Innere Medizin und Radiologie, Virchow-Klinikum, Charité Berlin, 2000 bis 2002

Fachärztliche Tätigkeit

  • Chefarzt der der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin im Kral-Leisner-Klinikum an den Standorten Kleve & Kevelaer, Leiter des Endoprothetikzentrums, Leiter des regionalen Traumazentrums, bis Ende 2019
  • Oberarzt der Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin, Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss, Hauptoperateur EPZ und D-Arzt, bis Anfang 2018
  • Zentrum für Unfallchirurgie und Orthopädie, Helios-Klinikum Wuppertal, Universitätsklinik der Universität Witten-Herdecke, bis 2012.
  • In den Jahren 2011 und 2012 zwei halbjährige, von der AGA und der AAOS ausgeschriebene operative Fellowships als vollregistrierter Chirurg an jeweils führenden Sport- und Gelenkkliniken in Frankreich und Nordamerika
  • Facharztanstellung, Klinik für Orthopädie, Martin-Luther-Universität Halle, bis 2011
  • Funktionsoberarzt an der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Ruhr-Universität Bochum bis 2010

Weiterbildung

  • Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie, 2016
  • Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie, 2013
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, 2008
  • Zusatzbezeichnung manuelle Medizin / Chirotherapie, 2006
  • Fachkunde Röntgendiagnostik des gesamten Skeletts, Thorax und Abdomen, 2007

Mitherausgeber von Fachzeitschriften

  • Schriftleiter der Zeitung OUP (Orthopädische und Unfallchirurgische Praxis), Hauptschriftleiter Prof. Dr. med. Dr. h.c. Jörg Jerosch
  • Editorial Board Member beim WJO (World Journal of Orthopedics)

Klinisch-wissenschaftliche Aktivitäten, Instruktorentätigkeiten (s. Liste)

  • eingeladene Kongressvorträge, 48
  • erfolgreich eingereichte Kongressvorträge mit zitierfähigen Abstracts, 49
  • erfolgreich eingereichte Postervorträge bei Kongressen mit zitierfähigen Abstracts, 29
  • Publikationen wie Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten, Kasuistiken, 83
  • Einsätze als Instruktor, Moderator, Live-OPs bei Operationskursen zur Aus- und Weiterbildung operierender Fachkollegen, >30
  • Mitentwickler im Bereich Endoprothetik, arthroskopische Operationen und andere OP Methoden

Eingeladene Vorträge bei Kongressen

  • Wann ist eine Arthroskopie bei Knorpelschaden oder Arthrose am Hüftgelenk noch sinnvoll? 22. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie. Thema: Arthrose. Rheinisches Landestheater Neuss, Neuss 20.11.2020 - 21.11.2020
  • Schulterendoprothetik - Sind schaftfreie Prothesen bereits eine Regelversorgung? 22. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie. Thema: Arthrose. Rheinisches Landestheater Neuss, Neuss 20.11.2020 - 21.11.2020
  • Muss jede Rotatorenmanschettenruptur operativ behandelt werden? Indikationsstellung und operative Möglichkeiten. 22. Essener UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie – Schulter & Ellenbogen; TripleZ, ZukunftsZentrumZollverein, Essen 06.06.2020
  • 9-10 Jahres Ergebnisse von Kurzschaftprothesen der Hüfte - Scores und Aufarbeitung wissenschaftlicher Daten. 19. Juni 2019, Hands-on Operationskurs Kurzschaftendoprothetik und operative Zugangswege am Hüftgelenk, ZukunftsZentrumZollverein TripleZ in Essen
  • Worauf muss ich bei der Implantatin schaftfreier inverser und anatomischer Schulterprothesen achten? Stem&Stemless shoulder replacement Anatomic, Reverse, Revision Hands on workshop & Hands - on  OpPKurs, ProSympos, Essen 06.11.2019
  • Möglichkeiten und Operationsstrategien zur inversen Versorgung bei Revisionen und Frakturen. Stem&Stemless shoulder replacement Anatomic, Reverse, Revision Hands on workshop & Hands - on  OpPKurs, ProSympos, Essen 06.11.2019
  • Schaftlose anatomische Schulter-Totalendoprothetik - Warum ist die Wiederherstellung der Gelenkgeometrie so wichtig und wie kann ich diese sicher erzielen? 13. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 24. - 25.05.2019
  • Schaftlose inverse Schulterendoprothetik - wie kommen wir hier zu guten Ergebnissen? 13. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 24. - 25.05.2019
  • Inverse Revisionsprothetik nach versagter Kappenprothese sowie Osteosynthese einer proximalen Humerusfraktur. 13. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 24. - 25.05.2019
  • Gelenkgeometrie der anatomischen Prothese und klinische Ergebnisse. 20. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie – Die Schulter; Rheinisches Landestheater in Neuss 30.11.-01.12.2018
  • Prinzipien und Probleme der inversen Prothesen. 20. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie – Die Schulter; Rheinisches Landestheater in Neuss 30.11.-01.12.2018
  • Wie gehe ich beim ausgedehnten Glenoiddefekt vor? 20. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie – Die Schulter; Rheinisches Landestheater in Neuss 30.11.-01.12.2018
  • Oberflächenersatz bei der degenerativen Schulter und der Defekt-Arthropathie. 12. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 25. - 26.05.2018
  • Schaftlose anatomische und schaftlose inverse Schulter-Totalendoprothetik – ein sinnvolles Konzept? 12. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 25. - 26.05.2018
  • Inverse Revisionsprothetik nach versagter Kappenprothese sowie Osteosynthese einer proximalen Humerusfraktur. 12. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische/knochensparende/inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ, Essen 25. - 26.05.2018
  • T.E.S.S. Endoprothese [ZimmerBiomet] - Praxisnahe Kurzvorstellung aktueller Prothesendesigns. 12. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: anatomische – knochensparende – inverse Endoprothesensysteme, Essen · ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 25. - 26.05.2018
  • Schaftlose anatomische und schaftlose inverse Schulter-Totalendoprothetik – ein sinnvolles Konzept? Operations-Kurs Schulterprothetik 2017 Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 25.05.- 26.05.2017
  • Inverse Revisionsprothetik nach versagter Kappenprothese sowie Osteosynthese einer proximalen Humerusfraktur. Operations-Kurs Schulterprothetik 2017 Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 25.05.- 26.05.2017
  • Diagnostik und Therapie degenerativer Schultererkrankungen. Orthopädie & Unfallchirurgie - Facharzt Refresher-Kurs am Universitätsklinikum Düsseldorf 2018, 21.-23.03.2018
  • Secondary, “biological” stability "osteological competence" based on Dexa data. Englischer Tag des Hip Arthroplasty User Group Meeting “Minihip“, anlässlich der Fünfundzwanzigtausenden MiniHIP Implantation und 10 Jahren Erfahrung, Düsseldorf, 17.03.2018
  • Sekundäre, “biologische“ Stabilität und “osteologische Kompetenz“ anhand von Dexa Daten. Deutscher Tag Hüftendoprothetik User Group Meeting “Minihip“, anlässlich der Fünfundzwanzigtausenden MiniHip Implantation und 10 Jahren Erfahrung, Düsseldorf, 16.03.2018
  • Anatomische und inverse Schulterendoprothetik - Schaftfreie sowie knochensparende Konzepte mit Erhalt der Sehnenfunktion. 38. Fort- und Weiterbildungslehrgang Sportmedizin in Oberstdorf, 03.-09.03.2018
  • CAM/Pincer und Knorpelschäden am Hüftgelenk - wie kommen wir zu guten Ergebnissen. 38. Fort- und Weiterbildungslehrgang Sportmedizin in Oberstdorf, 03.-09.03.2018
  • Kniescheibeninstabilität u./o. Trochleadysplasie u./o. retropatellarer Knopelschaden - wie kommen wir zu guten Ergebnissen. 38. Fort- und Weiterbildungslehrgang Sportmedizin in Oberstdorf, 03.-09.03.2018
  • Hüftarthroskopie: Impingement-Syndrome, die man arthroskopisch behandeln kann. 19. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie - Die Hüfte, Rheinisches Landestheater in Neuss 15.-16.12.2017
  • Symptomatische Trochleadysplasie u/o. MPFL Insuffizienz u./o. retropatellare Knorpelschäden - Wie kommen wir zu guten Ergebnissen? 2. Bad Pyrmonter Orthopädiesymposium, Bad Pyrmont 13.09.2017
  • Inverse Revisionsprothetik nach versagter Kappenprothese sowie Osteosynthese einer proximalen Humerusfraktur. 11. CoST Operations-Kurs Schulterprothetik 2017 Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 31.03.- 01.04.2017
  • Knorpelmanagement mit zellfreien Implantaten. CoST Operations-Kurs Fuß & Sprunggelenk 2017 Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr, 12-14.01.2017
  • Wie gut sind Knieprothesen heutzutage? Arthrosetag Rhein-Ruhr, Rheinisches Landestheater, 24.09.2016
  • Können wir Knorpel wiederherstellen? Arthrosetag Rhein-Ruhr, Rheinisches Landestheater, 24.09.2016
  • Schaftfreie inverse Schulterprothese – ein sinnvolles Konzept? 10. CoST OP-Kurs Schulterprothetik, knochensparende Systeme & inverse Prothesen‏, Mühlheim an der Ruhr, 22-23.04.2016
  • Resufacing mittels Capica: Übersicht aktueller Prothesendesigns – metaphysär und Resurfacing. Praxisnahe Kurzvorstellung verschiedener Prothesensysteme. 10. CoST OP-Kurs Schulterprothetik, knochensparende Systeme & inverse Prothesen‏. Mühlheim an der Ruhr, 22-23.04.2016
  • Mit welchen Problemen muss ich bei der inversen Prothese rechnen? 10. CoST OP-Kurs Schulterprothetik, knochensparende Systeme & inverse Prothesen‏, Mühlheim an der Ruhr, 22-23.04.2016
  • Degenerative und entzündliche Erkrankungen Ellenbogen. Orthopädie und Unfallchirurgie Facharzt- und Refresherkurs, Düsseldorf, 16.-19.03.2016
  • Degenerative Erkrankungen der Schulter. Orthopädie und Unfallchirurgie Facharzt- und Refresherkurs, Düsseldorf, 16.-19.03.2016
  • Knochenregeneration und Ersatzmaterialien – Reparation oder Regeneration – was ist wann indiziert? XIII. Endoprothetik Forum Münster, 11.-12.03.2016
  • Knorpeltherapie – up to date. Zertifizierungkurs Arthrosemanagement der IVFAM e.V., Mühlheim an der Ruhr, 05.-06.02.2016
  • Trochleadysplasie – was nun? 16. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie - Das Knie, Rheinisches Landestheater, 28.-29.11.2014
  • Schaftfreie inverse S-TEP: Ein mögliches Prinzip? Update Schulterendoprothetik, Schön Klinik Hamburg, 22.11.2014
  • Individualisierte Chirurgie des vorderen Kreuzbandes. Qualitätszirkel Orthopädie/Unfallchirurgie der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein zum Thema Kniechirurgie-aktuelle Entwicklungen, 03.02.2014, Burg Wegberg- Heinsberg
  • Reliabilität von MRT und Arthroskopie. 4. Deutscher Arthrose-Kongress, 4.-5.04.2014, Eisenach
  • Diagnostik der Arthrose – Bildgebende Diagnostik mittels Arthroskopie, Röntgen und MRT. Zertifizierungkurs Arthrosemanagement der IVFAM e.V., Mühlheim an der Ruhr, 6.-7.12.2013
  • Knorpelschäden und Gonarthrose: Bildgebende Diagnostik. 60. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und  Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 28.04.2012-01.05.2012
  • Diagnostik und Therapie von Knorpelschäden - Was William Hunter nicht wissen konnte. Vortragseinladung zum Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), expert meeting, 25.-28. 10.2010
  • Impact Bonegrafting am Femur bei Knie-TEP Lockerung. Arbeitskreis Knochentransplantation und Knochenersatz. Symposium, Dortmund, 25.09.2009 – 26.09.2009.
  • Estimation of the cartilage quality. Second Congress of the German-Iranian Association for Minimal Invasive Surgery and Modern Technology in Orthopedics and Sport Medicine (GIAMOS), Bonn, 31.03.2005 - 01.04.2005
  • Der diabetische Fuss: Spezielle Probleme der konservativen und operativen Therapie. Bonner Unfalltage 2003 - Gut zu Fuß, Bonn, 14.-15.02.2003
  • Molecular Imaging – Potential in Breast MR Imaging? Erasmus Course “MRI of the Breast 2001“, Berlin 08.-10.10.2001

Wissenschaftliche Publikationen (Originalarbeiten, Übersichtsarbeiten, Kasuistiken,..)

  • Hüftarthoskopie zur Impingementbehandlung bei niedrig- bis mittelgradiger Hüftarthrose. von Engelhardt LV, Jerosch J. OUP 2019; 8: 405-411
  • Long-term results of an anatomically implanted hip arthroplasty with a short stem prosthesis (MiniHipTM). von Engelhardt LV, Breil-Wirth A, Kothny C, Seeger JB, Grasselli C, Jerosch J. World Journal of Orthopedics 2018; 9: 210-219
  • Short-term results of the reverse Total Evolutive Shoulder System (TESS) in cuff tear arthropathy and revision arthroplasty cases. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TJ, Jerosch J. Arch Orthop Trauma Surg 2015; 135(7):897-904
  • Deepening trochleoplasty combined with balanced MPFL reconstruction for an adequate graft tensioning. von Engelhardt LV, Weskamp P, Jerosch J. World Journal of Orthopedics 2017; 8(12):935-945
  • Effective patellofemoral joint stabilization and low complication rates using a hardware-free MPFL reconstruction technique with an intra-operative adjustment of the graft tension. von Engelhardt LV, Fuchs T, Weskamp P, Spahn G, Jerosch J. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc 2018 Sep;26(9): 2750-2757.
  • Changes of the bone structure after cap resurfacing arthroplasty of the humeral head. von Engelhardt LV, Hahn M, Schulz T, Peikenkamp K, Jerosch J. Orthop Traumatol Surg Res 2017 103(4):493-498
  • Does osteoporosis reduce the primary tilting stability of cementless acetabular cups? von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV[*gemeins. Erstautorenschaft], Wegener B, Müller PE, Fottner A, Weber P, Ackermann O, Lahner M, Teske W. Musculoskelet Disord 2015; 16:95
  • Modulare, schaftfreie, metaphysär press-fit verankerte anatomische und inverse Schulterendoprothetik mittels TESS-System: Ein sinnvolles Konzept? von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TJ, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2016; 1:46-53
  • Mechanical debridement versus radiofrequency in knee chondroplasty with concomitant medial meniscectomy: 10-year results from a randomized controlled study. Spahn G, Hofmann GO, von Engelhardt LV. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc 2016; 24(5):1560-1568
  • Restoration of the joint geometry and outcome after stemless TESS shoulder arthroplasty. von Engelhardt LV, Manzke M, Breil-Wirth A, Filler TJ, Jerosch J. World Journal of Orthopedics, 2017, 8(10): 790-797
  • MPFL-insufficiency and trochlea dysplasia should be corrected together. Jerosch J, Weskamp P, von Engelhardt LV. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2018; 7: 556–568
  • The deviation of the mechanical leg axis correlates with an increased hip alpha angle and could be a predictor of femoroacetabular impingement. Lahner M, Jahnke NL, Zirke S, Vetter G, von Schulze Pellengahr C, Daniilidis K, Hagen M, von Engelhardt LV. Int Orthop 2014; 38(1):19-25
  • Arthroscopy vs. MRI for a detailed assessment of cartilage disease in osteoarthritis: diagnostic value of MRI in clinical practice. von EngelhardtLV, Lahner M, Klussmann A, Bouillon B, Dàvid A, Haage P, Lichtinger TK. Musculoskelet Disord 2010; 11:75
  • 3-Tesla MRI vs. arthroscopy for the diagnostics of degenerative knee cartilage diseases – preliminary clinical results. von Engelhardt LV, Schmitz A, Pennekamp P, Burian B, Schild HH, Kraft CN, von Falkenhausen M. Orthopäde 2008; 37(9):914, 916-922.
  • MRI after reconstruction of the supraspinatus tendon: MR-tomographic findings. von Engelhardt LV, von Falkenhausen M, Fahmy U, Wallny T, Schmitt O, Kraft CN. Z Orthop Grenzgeb 2004; 142(5):586-91.
  • The evaluation of articular cartilage lesions of the knee with a 3 Tesla magnet. von Engelhardt LV, Kraft CN, Pennekamp PH, Schild HH, Schmitz A, von Falkenhausen M. Arthroscopy 2007; 23 (5): 496-502.
  • VY-Quadricepsplasty in Staged Septic Revision Total Knee Arthroplasty. Lichtinger TK, Pingsmann A, Teske W, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV. Orthopädische Praxis 2010,46(5):235-239.
  • Diagnostics of degenerative meniscal tears at 3-Tesla MRI compared to arthroscopy as reference standard. von Engelhardt LV, Schmitz A, Pennekamp PH, Schild HH, Wirtz DC, von Falkenhausen M. Arch Orthop Trauma Surg 2008; 128(5):451-456
  • Hoffa’s Fat Pad Impingement During Arthroscopic Surgery: Related Findings on Preoperative MRI. von Engelhardt LV, Tokmakidis E, Bouillon B, Pommer A, Dàvid A, Haage P. Arch Orthop Trauma Surg 2010; 130(8):1041-1051
  • Klinische Ergebnisse nach Implantation einer metaphysären inversen Kurzschaftprothese. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TJ, Jerosch, J. Chirurgische Praxis 2016; 81:49-69
  • Die Rolle des Scapula-Notching bei inverser Schulterendoprothese.
  • Jerosch J, von Engelhardt LV. OUP 2020; 9: 034–040.

  • Infections in surgically treated tibial fractures: how is the outcome, which factors are relevant, what can we do better? Reumann JP, Gensior T, Ohmann T, von Engelhardt LV. Zeitschrift für Orthopädie und Unfallchirurgie, in revision
  • Is MRI reliable for diagnostics of chondral and osteochondral lesions in patients with acute lateral patella dislocation? von Engelhardt LV, Raddatz M, Haage P, Bouillon B, Dàvid A, Lichtinger TK. Musculoskeletal Disorders 2010, 11:149
  • Schaftfreie, kalottenresizierende, anatomische Schulterprothetik bei Omarthrose - Warum müssen wir die Gelenkgeometrie nahezu millimetergenau rekonstruieren und wie können wir dies bei der Implantation umsetzen? von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch J. Orthopädische Nachrichten 2017; 9:14
  • Implantatfreie, anatomische MPFL Plastik: Klinisches Outcome und Patientensicherheit nach einem mittleren Follow-Up von 23 Monaten. von Engelhardt LV, Fuchs T, Lahner M, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2014; 7:346-351
  • Prothesentypen, Indikation, Operationstechniken und Resultate Große Vielfalt an inversen  Schulterendoprothesen. Jerosch J, von Engelhardt LV. Orthopädie & Rheuma  2019; 22(4): 26-32
  • Hüftimpingement – arthroskopische Möglichkeiten. Behandlung der knöchernen Deformitäten, begleitender Labrum- und Knorpelschäden und der Kapsel. von Engelhardt LV, Jerosch J. OUP 2019; 8: 378–388
  • Behandlungskonzepte bei Patellainstabilität. Jerosch J, von Engelhardt LV, Weskamp P. Chirurgische Praxis 2019; 86(1): 65-764e0
  • Aktuelle Daten belegen erstmals auch gute Langzeitergebnisse Schenkelhals-teilerhaltende Kurzschaftprothesen bewähren sich. Jerosch J, Breil-Wirth A, Kothny C, Grasselli C, von Engelhardt LV. Orthopädie & Rheuma  2019; 22(2): 2-7
  • Inwieweit rekonstruiert der schaftfreie Schultergelenkersatz die individuelle Anatomie? von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch J. MOT Medizinisch Orthopädische Technik (MOT) 2017; 04:7-11
  • Schaftfreie, metaphysär press-fit verankerte inverse Schulterendoprothetik mittels TESS System: Eine wertvolle Weiterentwicklung? von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch J. Deutsche Zeitschrift für Klinische Forschung, Innovation und Praxis (DZKF) Okt.2017;4:23-30
  • Drehkreuz Schulter: Wege für eine präzise Implantation - Stielfreie kopfresezierende anatomische Schulterendoprothesen. von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch J. Orthopädie und Rheuma 2017; 20(5):39-43
  • Trochleadysplasie und rezidivierende Patellaluxationen: Individuelle Korrektur der knöchernen Formstörung mittels Trochleaplastik und Weichteilbalancierung mittels MPFL-Plastik. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Breil A, Jerosch J. Orthopädische Nachrichten 2016; 04:12
  • Patellainstabilität bei Trochleadysplasie: Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten. von Engelhardt LV, Jerosch, J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2015; 6: 308–314
  • Trochleadysplasie, Patellaluxation und vorderer Knieschmerz: Individuelle Korrektur der knöchernen Formstörung und Weichteilbalancierung mittels MPFL-Plastik. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Breil A, Jerosch J. Medizinisch Orthopädische Technik - Orthopädie Report 2015; 5:20-26.
  • Kapitel “Die Minima Kurzschaftendoprothese“. von Engelhardt LV. im Fachbuch “Kurzschaftendoprothetik, 1. Auflage“, Springer-Verlag Berlin Heidelberg. ISBN 978-3-662-52744-3
  • Bildgebende Diagnostik der Arthrose im klinischen Alltag. von Engelhardt LV, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2015; 5:252-257
  • A Differentiated View on Short Stemmed Hip Arthroplasty – What are the Differences in Fixation and Biomechanics? Jerosch J, von Engelhardt LV. Z Orthop Unfall. 2019 Apr 11.
  • Anwendung einer azellulärern Knorpelmatrix am Knie und am Sprunggelenk. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Joseph P, Jerosch J. Chirurgische Praxis 2019, 95 (2): 250-260.
  • Chapter “The Knee“. von Engelhardt LV. im englischsprachigen Fachbuch “Examination and Diagnosis of Musculoskeletal Disorders, 2. Auflage“, erscheint im Frühjahr 2019 im Thieme Verlag, ISBN der 1. Auflage: 9783131110312
  • Cartilage Surgery in Overweight Patients: Clinical and MRI Results after the Autologous Matrix-Induced Chondrogenesis Procedure. Lahner M, Ull C, Hagen M, von Schulze Pellengahr C, Daniilidis K, von Engelhardt LV, Lahner N, Teske W. Biomed Res Int 2018 May 8; 2018:6363245.
  • Mittelfristige Ergebnisse der schenkelhalsteilerhaltenden MiniHip™ (Corin) Kurzschaftprothese. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Grasselli C, Jerosch J. Chirurgische Praxis 2017, 82:1–10
  • Schaftfreie anatomische totale Schulterendoprothetik. von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2017; 11:550–554
  • Mittelfristige Ergebnisse (5-6 Jahre) mit der MiniHip (Corin) Kurzschaftprothese. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Grasselli C, Jerosch J. Medizinisch-Orthopädische Technik 2016; 05/06:36-41
  • Schenkelhalsteilerhaltende Kurzschaftprothese - Auch fünf Jahre nach Implantation noch gute Knochendichte am Femur. Jerosch J, Ercan A, Filler TJ, Herwig A, Engelhardt LV, Schmid G. Orthopädie & Rheuma 2019; 22: 39–44
  • Snowboard injuries in children and young adults. Seeger JB, Kusche H, Jahnke A, Rickert M, Jerosch J, von Engelhardt LV, Maier GS. International Journal of Sports Medicine, in revision
  • Retrospektive Untersuchung einer zellfreien Matrix zur Knorpeltherapie. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Lobner S, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2016; 9:515-520
  • Schaftfreie inverse Schulterendoprothetik – eine  interessante  Ergänzung. Jerosch J, von Engelhardt LV. OUP 2019; 8 (6): 1-12.
  • Hip arthroscopy as a surgical method for excision of osteoid osteoma of the femoral neck and for the application of an acellular collagen implant: a case report and review of the literature. von Engelhardt LV, El Tabbakh MR, Engers R, Lahner M, Jerosch J. Technology and Health Care 2015; 24(6):957-964
  • Zwei atypische Fälle der Tendinitis calcarea der Supraspinatussehne mit knöchernem Einbruch des Kalkdepots in den proximalen Humerus. Manzke M, Engers R, von Engelhardt LV, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2017; 11:569–573
  • Rezidivierende Instabilität nach periprothetischer Humerusschaftfraktur bei inverser Schulterprothese. Manzke M, von Engelhardt LV, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2017; 11:574–576
  • Ergebnisse nach Implantation einer schenkelhalsteilerhaltenden Kurzschaftprothese (MiniHipTM). Postoperative Knochendichteveränderung nach 5 Jahren. Holzgreve W, Herwig M, Ercan A, von Engelhardt LV, Jerosch J. Chirurgische Praxis, accepted August 2018
  • Is the Kinect system suitable for evaluation of the hip joint range of motion and as a screening tool for femoroacetabular impingement (FAI)? Lahner M, Mußhoff D, von Schulze Pellengahr C, Willburger R, Hagen M, Ficklscherer A, von Engelhardt LV, Ackermann O, Lahner N, Vetter G. Technol Health Care 2015; 23(1):75-81
  • Comparative study of the femoroacetabular impingement (FAI) prevalence in male semiprofessional and amateur soccer players. Lahner M, Walter PA, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV, Lukas C. Arch Orthop Trauma Surg 2014; 134:1135-1141
  • Bei Vorliegen einer relevanten Trochleadysplasie - MPFL-Rekonstruktion plus Trochleaplastik - ein gutes Team. Jerosch J, Weskamp P, von Engelhardt LV .Orthopädie und Rheuma 2018; 21(5): 46-51
  • Therapiemöglichkeiten bei chronischen, degenerativen Knorpelschäden. von Engelhardt LV, Spahn G, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2018; 7: 382–387
  • Gelenkerhaltende operative Therapiemöglichkeiten bei Arthrose.  Spahn G, Hofmann GO, Conrad T, von Engelhardt LV, Jerosch J. Orthopädische & Unfallchirurgische Praxis 2018;7:388-395
  • Schaftfreie, metaphysär press-fit verankerte inverse Schulterendoprothetik mittels TESS System: Eine wertvolle Weiterentwicklung? von Engelhardt LV, Manzke M, Jerosch, J. Medizinisch-Orthopädische Technik 2017: 01/02:37-42
  • Biomechanical and functional indicators in male semiprofessional soccer players with increased hip alpha angles vs. amateur soccer players. Lahner M, von Schulze Pellengahr C, Walter PA, Falarzik A, Daniilidis K, von Engelhardt LV, Abraham C, Hennig EM, Hagen M. Musculoskelet Disord 2014; 15:88
  • The impact of a high tibial osteotomy and unicondylar arthroplasty in the treatment of knee osteoarthritis: the results of a meta-analysis. Spahn G, Hofmann GO, von Engelhardt LV, Klinger HM. Knee Surg Sports Traumatol Arthrosc 2013; 21(1):96-112
  • Prinzipien der inversen Schulterendoprothetik unter Berücksichtigung der schaftfreien Prothesen. Jerosch J, von Engelhardt LV. Chirurgische Praxis 2019, in press
  • A Differentiated View on Short Stemmed Hip Arthroplasty – What are the Differences in Fixation and Biomechanics? Jerosch J, von Engelhardt LV. Z Orthop Unfall 2019; 156: 1 – 10
  • Hüftendoprothetische Versorgung bei jüngeren Patienten. Jerosch J, von Engelhardt LV. Chirurgische Praxis 2019, in press
  • The role of arthroscopy in patients with persistent hip pain after total hip arthroplasty. Lahner M,Teske W, Daniilidis K, von Engelhardt LV, von Schulze Pellengahr C. Technol Health Care 2013; 21(6):599-606
  • Isolated AL bundle reconstruction of the PCL. Lahner M, Vogel T, von Engelhardt LV, Schulz MS, Strobel MJ. Arch Orthop Trauma Surg 2012 132:363-370
  • Analysis of the sensory innervation of the greater trochanter for improving the treatment of greater trochanteric pain syndrome. Genth B, von Düring M, von Engelhardt LV, Ludwig J, Teske W, von Schulze-Pellengahr C. Clin Anat 2012; 25(8):1080-1086
  • Individual and occupational risk factors for knee osteoarthritis: results of a case control study in Germany. Klussmann A, Gebhardt H, Nubling M, Liebers F, Quiros Perea E, Cordier W, von Engelhardt LV, Schubert M, David A, Bouillon B, Rieger MA. Arthritis Res Ther 2010; 12(3): R88.
  • Hüftendoprothese beim jungen Patienten. Jerosch J, Breil-Wirth A, Kothny C, Grasselli C, von Engelhardt LV. OUP 2019; 8: 399-404
  • Systemic spread of wear debris--an in-vivo study. Burian B, Wimmer MA, Kunze J, Sprecher CM, von Engelhardt LV, Diedrich O, Kraft CN. Z Orthop 2006;144(5):539-44.
  • Quality analysis of internet information on epicondylitis radialis humeri. Pennekamp PH, Kraft CN, von Engelhardt LV, Schmitt O, Diedrich O. Z Orthop Grenzgeb. 2006; 144(2):218-22. German.
  • Postoperative Knochendichteveränderung nach 5 Jahren bei einer schenkelhalsteilerhaltenden Kurzschaftprothese (MiniHip™). Jerosch J, Ercan A, Filler TJ, Herwig A, von Engelhardt LV, Schmid G. Chirurgische Praxis 2018, in revision
  • Schaftlose inverse Schulterendoprothetik zur Behandlung der Defektarthropathie. Manzke M, von Engelhardt LV, Filler T, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) OUP 2017; 11:555–561
  • 5- bis 6-Jahres Ergebnisse einer MiniHip Kurzschaftprothese. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Grasselli Chr, Jerosch J. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2016; 6:370-375
  • Combination of autologous chondrocyte implantation (ACI) and osteochondral autograft transfer system (OATS) for surgical repair of larger cartilage defects of the knee joint. A review illustrated by a case report. Duif C, Koutah MA, Ackermann O, Spyrou G, von Engelhardt LV, Kaya D, Willburger RE, Lahner M. Technology and Health Care 2015; 23:531-537
  • Der kindliche idiopathische Klumpfuß. Lichtinger TK, Mladenov K, v. Schulze Pellengahr C, v. Engelhardt LV, Teske W. Orthopädische u. Unfallchirurgische Praxis 2012, 3:115-120
  • Rupture of the anterior cruciate ligament. Diagnostics and therapy. Teske W, Anastisiadis A, Lichtinger TK, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV, Theodoridis T. Orthopäde 2010; 39(9):883-90.
  • Früher Ermüdungsbruch am Prothesenhals einer konventionellen zementfreien Hüftendoprothese. Lichtinger TK, Lahner M, v. Engelhardt LV, v. Schulze Pellengahr C, Teske W. Orthopädisch und Unfallchirurgische Praxis (OUP) 2015; 04:197–199
  • Refractory adhesive capsulitis under acitretin therapy. Lahner M, von Schulze Pellengahr C, Teske W, Lichtinger TK, von Engelhardt LV, Daniilidis K, Lahner N. Technol Health Care 2013; 21(3):265-269
  • Elbow extension deficit: A rare case of an osteochondral lesion on the radial head. Lahner M, Hagen M, von Engelhardt LV, Daniilidis K. Technol Health Care 2013; 21(6):619-624
  • Epidural varicosis as a rare cause of acute radiculopathy with complete foot paresis - case report and literature review. Pennekamp PH, Kraft CN, von Engelhardt LV, Burian B, Schmitz. A, Diedrich O. Z Orthop u. Grenzgeb 2007;145(1): 55-60.
  • “Arbeit und Gonarthrose - Fall-Kontroll-Studie von beruflichen Faktoren im Zusammenhang mit Gonarthrosen - Die ArGon-Studie“. Klussmann A, Gebhard H, Nübling M, Liebers F, Quirós E, von Engelhardt LV, Bouillon B, Rieger M. Publisher: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Dortmund/Berlin/Dresden, 198 Seiten, ISBN 978-3-88261-113-7
  • Pathological cervical fracture after spinal manipulation in a pregnant patient
    Schmitz A, Lutterbey G, von Engelhardt L, von Falkenhausen M, Stoffel M. J Manipulative Physiol Ther. 2005 Oct;28(8):633-6.
  • Individual and occupational risk factors for knee osteoarthritis – study protocol of a case control study. Klussmann A, Gebhardt H, Liebers F, von Engelhardt LV, David A, Bouillon B, Rieger MA. BMC Musculoskelet Disord 2008;9:26
  • Cementless hip replacement: indications, postoperative treatment, sports. Engelhardt LV, Teske W, Vetter G, Lichtinger TK, Pellengahr CS. MMW Fortschr Med 2010 Oct 28;152(43):33-5.

Erfolgreich eingereichte Vorträge bei Kongressen, mit zitierfähigen Abstracts

  • Kappenprothesen der Schulter: Revisionsgründe, quantitative und qualitative periprothetische Knochenstukturveränderungen und deren Bedeutung für die Wechseloperation. von Engelhardt LV, M. Hahn, Schulz T, K. Peikenkamp, J. Jerosch. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 26.-28.04.2018
  • Modifizierte Trochleaplastik nach Bereiter und balancierte MPFL Plastik zur Stabilisierung des Patellofemoralgelenkes bei einer symptomatischen Trochleadysplasie. von Engelhardt LV, Weskamp P, Lahner M, Spahn G, Jerosch J. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 26.-28.04.2018
  • Schaftlose inverse Schulterendoprothetik zur Behandlung der Defektarthropathie: klinische und radiologische Ergebnisse. Manzke M, von Engelhardt L, Filler T, Jerosch J. 24. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V., Ludwigsburg, 18. - 20.05.2017
  • Knochenstrukturveränderungen nach Kappenprothese des proximalen Humerus und deren Bedeutung bei der Wechseloperation. von Engelhardt LV, M. Hahn, T. Schulz, K. Peikenkamp, A. Breil, J. Jerosch. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 27.-29.04.2017
  • Intraoperative Austestung und Einstellung der Graftspannung bei der MPFL-Rekonstruktion. von Engelhardt LV, T. Fuchs, P. Weskamp, S. Lobner, A. Breil, J. Jerosch. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 27.-29.04.2017
  • Kurz- bis mittelfristige Ergebnisse nach schaftloser inverser Schulterprothese. Klinische und radiologische Follow-up-Studie. Manzke M, Filler T, von Engelhardt LV, Jerosch J. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 27.-29.04.2017
  • 7-Jahresergebnisse unserer Kurzschaftprothese. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Jerosch J. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 27.-29.04.2017
  • Retrospektive Untersuchung einer zellfreien Matrix zur Knorpeltherapie. Breil-Wirth A, Lobner S, von Engelhardt LV, Jerosch J. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 27.-29.04.2017
  • Therapie tiefer chondraler Defekte durch Shaving versus RF-Chondroplastik: 10-Jahres-Ergebnisse einer randomisiert-prospektiven Studie (Vortrag erhielt den EBM Preis 2016). Spahn G, Hofmann GO, von Engelhardt LV. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), Berlin, 25.-28.10.2016
  • Schaftfreie inverse Schulterprothetik: Gelenkgeometrie und klinisches Outcome in unterschiedlichen Ätiologiegruppen. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TJ, Jerosch J. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Arthroskopie vs. 1.5- und 3-Tesla MRT bei Patienten mit traumatischen und degenerativen Knieschäden: Diagnostischer Nutzen zur Therapieentscheidung. von Engelhardt LV, Lahner M, Dàvid A, Haage P, Bouillon B, Jerosch J. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Trochleadysplasie und rezidivierende Patellaluxationen: Individuelle Korrektur der knöchernen Formstörung mittels Trochleaplastik und Weichteilbalancierung mittels MPFL-Plastik. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Breil A, Jerosch J. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Wie sinnvoll ist die Mikrofrakturierung? Jerosch J, von Engelhardt LV, Breil-Wirth A, Lobner S. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Prospektive Untersuchung einer zellfreien Matrix zur Knorpeltherapie am Kniegelenk - 6-Monats-Follow-up-Ergebnisse. Lobner S, von Engelhardt LV, Breil-Wirth A, Jerosch J. 34. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), München, 7.-9.09.2015
  • Therapie tiefer chondraler Defekte durch Shaving versus RF-Chondroplastik. 10-Jahres-Ergebnisse einer randomisiert-prospektiven Studie. Spahn G, Hofmann GO, von Engelhardt LV. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Kurz- bis mittelfristige Ergebnisse nach anatomischer schaftloser Schulterprothese. Eine klinische und radiologische Nachuntersuchung und aktuelle Studienlage. Manzke M, Filler TJ, von Engelhardt LV, Jerosch J. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • 5-Jahresergebnisse Kurzschaftprothese (Mini Hip). Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Jerosch J. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Cross-sektionale Kohortenstudie zum femoroazetabulären Impingement (FAI) bei Hochleistungsathleten. Lahner M, Bader S, v. Schulze-Pellengahr C, Hagen M, von Engelhardt LV, Falarzik A. 31. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Dresden 17.-19.09.2015
  • Behandlung der Patellainstabilität bei Trochleadysplasie: Kombination aus knöcherner Containmentanpassung mittels vertiefender Trochleaplastik und Befund-abhängiger intraoperativer Alignementapassung des Bandapparates mittels MPFL Plastik. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Lahner M, Jerosch J. 31. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Dresden 17.-19.09.2015
  • Anatomische MPFL-Plastik: Literaturübersicht und Ergebnisse unserer Implantat-freien Technik. von Engelhardt LV, Fuchs T, Filler TM, Lahner M, Jerosch J. 31. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Dresden 17.-19.09.2015
  • 5-Jahresergebnisse Kurzschaftprothetik, eine sinnvolle Alternative für ältere Patienten? Breil-Wirth A, Jerosch J, von Engelhardt LV. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Die peripher-metaphysär verankerte schaftfreie inverse Schulterprothetik in unterschiedlichen Ätiologiegruppen: Follow-up Studie zum klinischen Outcome, Komplikationen und zur Gelenkgeometrie. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TM, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Patellainstabilität bei Trochleadysplasie: Kombination aus knöcherner Containmentanpassung mittels Trochleaplastik und Alignementanpassung des Bandapparates mittels MPLF-Plastik. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Lahner M, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Anatomische MPFL-Plastik: Literaturübersicht und Ergebnisse unserer Implantat-freien Technik. von Engelhardt LV, Fuchs T, Filler TM, Lahner M, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Schaftfreie, inverse Schulterendoprothetik – ein sinnvolles Prinzip?  von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TM, Breil A, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Cross-sektionale Kohortenstudie zum femoroazetabulären Impingement (FAI) bei Hochleistungsathleten. Lahner M, Bader S, v. Schulze-Pellengahr C, Hagen M, von Engelhardt LV, Falarzik A. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Ist das Kinect-System ein geeignetes Screening-Tool zur Diagnostik des femoroazetabulären ImpingementsImpingements (FAIs)? Koutah MA, Mußhoff D, v. Schulze-Pellengahr C, Willburger RW, von Engelhardt LV, Hagen M, Lahner M. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Keramisches Knochenersatzmaterial in der Orthopädie und Unfallchirurgie – Anwendung von Cerasorb® Ortho FOAM. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 30.04.-02.05.2015
  • Anatomische, Implantat-freie MPFL Rekonstruktion mit Möglichkeiten zur Austestung und Einstellung der Graftspannung: Follow-up nach 23 Monaten. von Engelhardt LV, Fuchs T, Lahner M, Jerosch J. 31. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Innsbruck, 18.-20.09.2014
  • Patientensicherheit und klinisches outcome 18 bis 24 Monate nach Implantat-freier, anatomischer Plastik des MPFL. von Engelhardt LV, Fuchs T, Lahner M, Jerosch J. 62. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.04.05.2014
  • Die mechanische Beinachsdeviation korreliert mit einem erhöhten Alphawinkel nach Nötzli und ist ein Prediktor für ein femoroacetabuläres Impingement (FAI). Lahner M, Teske W, von Engelhardt LV. 62. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.-04.05.2014
  • Analysis of the sensory innervations of the greater trochanter for improving the treatment of greater trochanteric pain syndrome. Desislava P, Genth B, von Düring M, von Engelhardt LV, Ludwig J, Teske, W, von Schulze-Pellengahr C. 61. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.05.2013-04.05.2013
  • Ostolyse nach Impaction Bone Grafting mit konserviertem Knochen. Lichtinger T, Pingsmann A., von Schulze Pellengahr C, Teske W, von Engelhardt LV. 60. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden und Unfallchirurgenvereinigung e.V. (NOUV), Hamburg, 16.-18.06.2011
  • Klinische Ergebnisse nach zweizeitigen Wechseloperationen bei periprothetischen Infektionen der Hüfte. Lichtinger TK, Teske W, Pingsmann A, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV. 59. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 29.04.2011-02.05.2011
  • Kernspintomographische Diagnostik des Hoffa-Impingements. von Engelhardt LV, Tokmakidis A, Dàvid A, Wohlrab D, Haage P, Lichtinger TK. 59. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 29.04.2011-02.05.2011
  • Welchen Nutzen hat das MRT zur Knorpeldiagnostik nach akuter Patellaluxation? von Engelhardt LV, M. Raddatz M, Bouillon B, Lahner M, Dàvid A, Lichtinger TK. 59. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 29.04.2011-02.05.2011
  • Gelenkinstabilitaten nach Reimplantationen von Hüft-TEPs. Teske W, Lichtinger T, Pingsmann A, Lindhorst E, von Schulze-Pellengahr C, von Engelhardt LV. 58. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e.V. (NOUV), Hamburg, 17.–18.06.2010
  • Frührevisionen bei Reimplantationen von Hüfttotalendoprothesen nach periprothetischen Infektionen. Lichtinger T, Pingsmann A, Teske W, Lindhorst E, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt LV. 58. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 29.04.2010-02.05.2010
  • Knorpelbeurteilung bei Patienten mit einer Gonarthrose: MRT vs. Arthroskopie. von Engelhardt LV, Klussmann A, Haage P, von Schulze Pellengahr C, David A, Lichtinger TK. 58. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e. V. (VSOU), Baden-Baden, 29.04.2010-02.05.2010
  • Prospective randomized study in three arms to evaluate the importance of the specific positioning therapy in the conservative treatment of the lumbar nerve root compression syndrome. Teske W, Zirke S, Morgen M, Krämer J, Schulze Pellengahr C, von Engelhardt L, Lichtinger T. 4. Deutscher Wirbelsäulenkongress, Jahrestagung der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft (DWG), München, 10.12.2009– 12.12. 2009.
  • Einfluss von Nikotin auf die mikrovaskuläre Reaktion der quergestreiften Skelettmuskulatur der Maus gegenüber Ti-Al-Nb und Co-Cr-Mo-Implantaten. Pennekamp PH, Kraft CN, Burian B, Wimmer M, von Engelhardt LV, Wirtz DC. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, 72. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, 94. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Berlin, 22.10.2008 - 25.10.2008
  • 3-Tesla-MRT vs. Arthroskopie: Diagnostischer Nutzen des Ultrahochfeld-MRT bei der Detektion und Beurteilung von Knorpelschäden am Kniegelenk. von Engelhardt LV, von Falkenhausen M, Pennekamp PH, von Engelhardt BW, Kraft CN, Schmitz A. 92. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC), 70. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), Berlin, 02.10.2006 - 06.10.2006
  • Bioverträglichkeit der Formgedächtnislegierung Nitinol – vergleichende Untersuchung mit Reintitan und Edelstahl am Rückenhautkammermodell. Pennekamp PH, Kraft CN, Wimmer MA, Eschbach L, Burian B, von Engelhardt LV, Wirtz DC. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, 71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, 93. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, 24.10.2007 -27.10.2007.
  • Infektresistenz von Titan- und Stahllegierungen in der Endoprothetik – vergleichende experimentelle in vivo-Studie am Kaninchen-Modell. Pennekamp PH, Kraft CN, Bierbaum G, Burian B, von Engelhardt LV, Wirtz DC. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, 71. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie, 93. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Berlin, 24. - 27.10. 2007.
  • Mikrovaskuläre Reaktion des quergestreiften Skelettmuskels auf Ti-15Mo im Vergleich zu Ti-6Al-4V und Ti-6Al-7Nb. Pennekamp PH, Wimmer MA, Eschbach L, Burian B, von Engelhardt LV, Kraft CN. 92. Tagung d. Deutschen Gesellschaft f. Orthopädie u. Orthopädische Chirurgie (DGOOC), 70. Tagung der Deutschen Gesellschaft f. Unfallchirurgie (DGU), Berlin, 02. - 06.10.2006
  • Vergleichende in vivo-Untersuchung zum inflammatorischen Potential von cpTi, TiAlNb und TiAlV auf mikrovaskulärer Ebene. Pennekamp PH, Gessmann J, Diedrich O, von Engelhardt LV, Stütz A, Wimmer M, Schmitt O, Kraft CN. 1. gemeinsamer Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, (DGU/DGOOC/BVO), Berlin, 19.10.2005 - 22.10.2005
  • Kernspintomographie nach Rekonstruktion degenerative bedingter Supraspinatussehnenrupturen: Eingeschränkte klinische Bedeutung häufig verwendeter Diagnosekriterien bei der Frage nach einer Reruptur. von Engelhardt LV, Fahmy U, von Falkenhausen M, Schmitt O, Kraft CN. 89. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC), 67. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), Berlin, 11.11.2003 - 16.11.2003
  • Rituximab-Induced adverse events are related to complement cascade activation and bone marrow involvement. von Engelhardt LV, Jordanowa M, Schrewe M, Gerecke C, Huhn D, Serke S, Schwaner I. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie, Graz, 21-25.12.2000
  • Rituximab-Induced adverse events are related to complement cascade activation and bone marrow involvement. Schwaner I, von Engelhardt LV, Jordanowa M, Schrewe M, Gerecke C, Huhn D, Serke S. 42nd Annual Meeting of the American Society of Hematology (ASH), San Franzisko, 01.12.2000 - 05.12.2000

Erfolgreich eingereichte Postervorträge, mit zitierfähigen Abstracts

  • Periprosthetic Bone Density 5 Years After Implantation Of A Partially Neck Retaining Stem Short Stem (MiniHip). Herwig M, Ercan A, von Engelhardt LV, Schmid G, Graselli C, Jerosch J. 21st EFORT Congress, Vienna, 10.-12.06.2020
  • Knochendichteveränderungen 5 Jahre nach Implantation einer Schenkelhals-teilerhaltenden Kurzschaftendoprothese (MiniHip). Herwig M, Ercan A, von Engelhardt LV, Schmid G, Breil-Wirth A, Graselli C, Jerosch J. 2. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DKOU) Berlin 20.-23.20.2020
  • Wie verhält sich der periprothetische Knochen im Verlauf von 5 Jahren nach Implantation einer Schenkelhals-teilerhaltenden Kurzschaftendoprothese? Herwig M, Ercan A, von Engelhardt LV, Schmid G, Jerosch J. 68. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. Baden-Baden, 30.04.-02.05 Mai 2020
  • Schaftfreie, peripher-metaphysär verankerte inverse Schulterendoprothetik: Patientensicherheit, Gelenkgeometrie und klinische Ergebnisse in unterschiedlichen Ätiologiegruppen. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler TJ, Jerosch J. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 26.-28.04.2018
  • 2-Jahresergebnisse nach Anwendung einer azellulären Matrix bei chondralen Defekten des Knies und des oberen Sprunggelenkes. Breil-Wirth A, von Engelhardt LV, Jerosch J, Joseph P. 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 26.-28.04.2018
  • Verwendung einer zellfreien Matrix zur Knorpeltherapie bei talaren Defekten. Breil-Wirth A, Lobner S, von Engelhardt LV, Jerosch J. 23. Jahrestagung der Deutschen Assoziation für Fuß und Sprunggelenk, Bochum, 24.-25.03.2017
  • Die peripher-metaphysär verankerte schaftfreie inverse Schulterprothetik in unterschiedlichen Ätiologiegruppen: erste Ergebnisse zum klinischen Outcome und zur Gelenkgeometrie. von Engelhardt LV, Manzke M, Filler T, Jerosch J. 22. Jahreskongress der Deutschen Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DVSE) e.V., Mannheim, 25.-27.06.2015
  • Follow-up zu unserer Technik der Implant-freien, anatomische MPFL Plastik mit der Möglichkeit einer Optimierung der Graftspannung. von Engelhardt LV, Fuchs T, Lahner M, Filler TM, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015
  • Knöcherne Containmentanpassung mittel vertiefender Trochleaplastik und Befund-abhängige intraoperative Alignementapassung der MPFL Plastik zur Behandlung der rezidivierenden Patellaluxation bei Patienten mit einer höhergradigen Trochleadysplasie – Follow-up Studie über 34 Monate. von Engelhardt LV, Weskamp P, Fuchs T, Jerosch J. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015
  • Keramisches Knochenersatzmaterial in der Orthopädie und Unfallchirurgie - Anwendung von Cerasorb® Ortho FOAM. Breil A, von Engelhardt LV, Jerosch J. 31. Kongress der Gesellschaft f. Arthroskopie u. Gelenkchirurgie (AGA), Dresden 17.-19.09.2015
  • Ist das Kinect-System ein geeignetes Screening-Tool zur Diagnostik des femoroazetabulären Impingements (FAIs)? Koutah MA, Mußhoff D, v. Schulze-Pellengahr C, Willburger RW, v. Engelhardt LV, Hagen M, Lahner M. 31. Kongress der Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie (AGA), Dresden 17.-19.09.2015
  • Ermüdungsbruch eines zementfreien Polarstems® am Prothesenhals. Lichtinger T, Lahner M, von Engelhardt LV, von Schulze Pellengahr C, Teske W. 62. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.-04.05.2014
  • Die sensible Versorgung des Trochanter major – anatomische Grundlage der Behandlung des Trochanter major Syndroms. Pishtalova D, Genth B, von Düring M, Teske W, v. Engelhardt LV, Ludwig J, Schulze Pellengahr C. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU 2013), Berlin, 22.-25.10.2013
  • Komplizierte Gelenkinfekte - Erstmaliger Nachweis einer Hüftprothesen Spätinfektion mit Staphylococcus lugdunensis. Teske W, Lichtinger T, von Engelhardt L, von Schulze Pellengahr C, Gatermann S, Szabados F. 61. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.-04.05.2013
  • Prospektive Studie zum Stellenwert der Mikrodekompression bei lumbalerSpinalkanalstenose in minimalinvasiver Technik. Teske W, Zirke S, Krämer J, von Schulze Pellengahr C, von Engelhardt L, Lichtinger T. Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie, Berlin, 23.-26.10.2012
  • Hüftpfannenwechsel mit Impaction Bone Grafting mit Tutoplast®-Spongiosa. Lichtinger TK, Teske W, Pingsmann A, von Schulze Pellengahr C, Engelhardt LV. 59. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 29.04.-02.05.2011
  • Individual and occupational risk factors for knee osteoarthritis: First results of a case control study. Klussmann A, Gebhardt HJ, Nuebling M, Liebers F, Quiros E, Cordier W, Schubert M, von Engelhardt LV, Dàvid A, Bouillon B, Rieger MA. 29th ICOH (International Congress on Occupational Health) in Cape Town, South Africa, 22.-27.03.2009
  • Diagnostik degenerativer Meniskus- und Knorpelschäden am 3-Tesla-MRT. von Engelhardt LV, Schmitz A, Schild HH, von der Heyde D, Dávid A, von Falkenhausen M. 24. Kongress der Deutschsprachigen Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA), Köln 27.-29.09.2007
  • 3-Tesla-MRI of the articular cartilage of the knee vs. arthroscopy as gold standard. von Engelhardt LV, von Falkenhausen M, Pennekamp P, Diedrich O, Kraft C, Schmitz A, Schmitt O. 54. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopädenvereinigung e.V., Hamburg, 16.-18.06.2005
  • 3.0 Tesla MRI for the assessment of cartilage lesions of the knee considering arthroscopy as gold standard. von Falkenhausen M, von Engelhardt LV, Jaeger UE, Kraft CN, Willinek WA, Schild HH. 92nd Scientific Assembly and Annual Meeting, Radiological Society of North America (RSNA), Chicago - Illinois, 26.11.-01.12.2007
  • Range of complications in vertebroplasty. Stütz A, Pennekamp PH, von Engelhardt LV, Diedrich O, Kraft CN, Schmitt O. 54. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopädenvereinigung e.V., Hamburg, 16.-18.06.2005
  • Pre-Operative 3-Tesla MRI of the knee for Cartilage Diagnostics: Preliminary Clinical Results. von Engelhardt LV, von Falkenhausen M, Schmitz A, Diedrich O, Pennekamp PH, Schmitt O, Kraft CN. 39. Kongress für Sportmedizin und Prävention der DGSP, Hamburg, 14.-17.09.2005
  • Analyse der Informationsqualität im Internet zur Epicondylitis radialis humeri. Pennekamp PH, Kraft CN, Burian B, von Engelhardt LV, Schmitz A, Diedrich O. 55. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopädenvereinigung e.V., Hamburg, 15.-17.06.2005
  • The Rituximab-induced Inhibition of Proliferation and Induction of apoptosis depend on CD20-Expression. von Engelhardt LV, Lohmann U, Serke S, Deans JP, Dörken B, Schwaner I. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie, Mannheim, 30.09.-03.10.2001
  • Effects of Rituximab on apoptosis, necrosis and calcium signal transduction of CD20- expressing cell lines. Pinkert E, Fadel S, Lohmann U, von Engelhardt LV, Huhn D, Schwaner I. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie, Graz, 21.-25.12.2000
  • Complement Cascade Activation before and during Rituximab-treatment shows no prognostic relevance in Lymphoma patients undergoing Rituximab-treatment. von Engelhardt LV, Dörken B, Schwaner I. Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie, Mannheim, 30.09.-03.10.2001
  • Effects of Rituximab on apoptosis and necrosis of CD20- expressing cell lines. Pinkert E, Fadel S, Lohmann U, von Engelhardt LV, Huhn D, Schwaner I. 42nd Annual Meeting of the American Society of Hematology (ASH), San Franzisko, 01.-05.12.2000
  • A single Intronic Nucleotide Variation in HLA-Cw*0602 defines a new Cw*06 Haplotype. Albis Campus M, von Engelhardt LV, Schmitt-Egenolf M, Blasczyk, R. 25. Jahrestagung der American Society for Histocompatibility and Immunogenetics, New Orleans, 20.-25.10.1999
  • A single Intronic Nucleotide Variation in HLA-Cw*0602 defines a new Cw*06 Haplotype. Albis Campus M, von Engelhardt LV, Schmitt-Egenolf M, Blasczyk R. 7. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Immungenetik, Wien, 26.-28.08.1999

Instruktor, Live-OPs, Moderation/Vorsitze bei Fortbildungen/Operationskursen

  • Instruktor beim 14. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterkurs – anatomische und inverse knochensparende Endoprothesensysteme inkl. Revisionen und Muskeltransfers. ZukunftsZentrumZollverein - Triple Z, Essen, 18.-19.09.2020,
  • Instruktor beim Hands-on Operationskurs Kurzschaftendoprothetik und operative Zugangswege am Hüftgelenk. 19.06.2019, ZukunftsZentrumZollverein TripleZ in Essen
  • Demonstration am Kadaver sowie Instruktor beim “Stem&Stemless shoulder replacement - Anatomic, Reverse, Revision Workshop & Hands on OP-Kurs“ der Fa. Corin und der Fa. Fx-Solutions. ProSympos, TripleZ, ZukunftsZentrumZollverein – Triple Z, Essen 06.11.2019
  • Instruktor und beim 13. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: knochensparende anatomische und inverse Endoprothesensysteme. ZukunftsZentrumZollverein –TripleZ, Essen 24.-25.05.2019
  • Vorsitz/Moderation (R. Müller-Rath/L.V. von Engelhardt) der Sitzung subacromiale Pathologien und deren operative Versorgung. 20. UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie – Die Schulter; Rheinisches Landestheater in Neuss 30.11.-01.12.2018
  • Live-OPs am Kadaver und Instruktur zu Kadaver OPs zu folgenden OPs: ASK OSG und USG, arthroskopische Haglund-Resektion, endoskopisches Plantarfaszienrelease, Tenoskopie. CoST Operations-Kurs Fuß & Sprunggelenk, Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 12-14.01.2018
  • Instruktur beim 12. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik: Prothesen-Implantation am Humanpräparat - Instrumentarium, Key-Points und persönliche Tricks. ZukunftsZentrumZollverein – TripleZ,  Essen 25. - 26.05.2018
  • Live-OPs am Kadaver und Instruktur beim 11. CoST (Comparative Surgical Training) OP-Kurs Schulterprothetik zu Kadaver OPs am Schultergelenk zum Thema knochensparnde Schulterendoprothetik und Revisionsendoporthetik. Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 31.03.- 01.04.2017
  • Instruktur beim CoST (Comparative Surgical Training) Operations-Kurs Fuß & Sprunggelenk 2017 zu Kadaver OP am Sprungelenk und Fuß: Arthroskopische Techniken an Rückfuß und Sprunggelenk, Vorfußkorrektur und anatomische Rekonstruktion, Sprunggelenk-Prothetik und -Arthrodesen. Meducation Center Rhein-Ruhr, Mühlheim Ruhr 12-14.01.2017
  • Vorsitz/Moderation (R. Müller-Rath/ L.V. von Engelhardt) der Sitzung “Trauma & Knie“. 64. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V., Baden-Baden, 28.-30.04.2016
  • Live OP am Kadaver mit Implanatation des Resurfacing mittels Capica Prothese. 10. CoST OP-Kurs Schulterprothetik, knochensparende Systeme & inverse Prothesen‏. Mühlheim an der Ruhr, 22.-23.04.2016
  • Live OPs zu Knorpelersatzferfahren bei sekundären Knorpelschäden als Kombinationseingriff mit ausgewählten Gelenkerhaltenden OP-Methoden wie Knieumstellungen, Trochleaplastiken, Hüft-ASK’s, Spongiosatransfers, etc. Weiterbildungsreihe der Fa. Trimedicales für Gäste aus dem In- und Ausland Ausland, Ort: Johanna-Etienne-Krankenhaus Neuss, 12.10.2015, 26.11.2015, 18.01.2016, 15.02.2016, 14.03.2016, 18.04.2016, 23.05.2016, 20.06.2016, 19.06.2017.
  • Vorsitz/Moderation (E. Bassad/L.V. von Engelhardt) der Sitzung “Interdisziplinäres Arthrosemanagement“ 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Vorsitz/Moderation (A. Hedtmann/L.V. von Engelhardt) der Sitzung “Update Schulterinstabilität“. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Vortrag u. Instruktor beim Workshop “Schulterendoprothetik in der Orthopädie u. Traumatologie: neue Generationen modularer Schulterendoprothesen sowie knochensparender Systeme“; anschließende Instruktion der praktischen Übungen am Sawbone. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Vorsitz/Moderation der Sitzung “Internationale Fellowships“. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Instruktor beim Workshop Kurzschaftprothesen mit praktischen Übungen. 63. Jahrestagung der Norddeutschen Orthopäden- und Unfallchirurgenvereinigung e. V. (NOUV), Hamburg, 18.-20.06.2015.
  • Instruktor und Mentor beim OP-Training/Workshop Knie- und Schulterarthroskopie. 61. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.-04.05.2013
  • Instruktor und Mentor beim OP-Training/Workshop Hüft- und Schulter-Endoprothetik. 61. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden e. V., Baden-Baden, 01.-04.05.2013
  • Vorsitz/Moderation (A. Stäubli/L.V. von Engelhardt) der Sitzung “Diagnostik und regenerative Therapie“ beim Deutschen Arthrosekongress. 4. Deutscher Arthrose-Kongress 2014, 04.-05.04.2014, Eisenach
  • Vorsitz/Moderation (R. Müller-Rath/L.V. von Engelhardt) “Patella und Kreuzbänder“ beim UpDate Orthopädie & Unfallchirurgie. 16. UpDate Knie - Orthopädie & Unfallchirurgie, Neuss, 28.–29.11. 2014
  • .und viele mehr